Seminar 9: Lasst uns das Neue annehmen und in Bewegung bringen

Ein Seminar mit Tanz, Focusing und Bewegung
Leitung: Ulrike Boehm und Prof. Martina Sagmeister, Assistenz: Astrid Mayer
Wir leben in einer Zeit großer und rascher Veränderungen, die sich global wie auch bis in unser privatestes Leben hinein bemerkbar machen. Es geht darum, diese Vorgänge nicht nur als bedrohlich oder beängstigend zu erfahren und uns vor ihnen zu verschließen, sondern sie im Hier und Jetzt als Chance anzunehmen, und flexibel und kreativ auf sie zu reagieren. Indem wir lernen, Veränderungen anzunehmen, bleiben wir mit Lebendigkeit im Fluss des Lebens. Dies über das Tanzen in Bewegung zu bringen, unterstützt den Prozess. Focusing und Tanz geben uns das Handwerkszeug, um von innen heraus neue Lösungs- und Handlungsimpulse zu finden.
 Dieses Seminar ist sowohl für Personen geeignet, die Focusing noch nicht kennen, als auch für erfahrene Focusing-Leute und PsychotherapeutInnen.

 

30.7. – 3.8.2017

 

 

 

 

 

dummy