Seminar 5: Focusing und Tanz

Leitung: Ulrike Boehm, Prof. Martina Sagmeister

Das Angebot des Seminars liegt im bewussten Wahrnehmen und aktiven Erleben von Bewegung und Bewegtsein, Berührung und Berührtsein, Für-sich-Sein und in Kontakt sein.

Mit Musik, Bewegung und Tanz wird das stete Wechselspiel zwischen Stille, Freude, Chaos und neuer Ordnung lebendig und unterstützt das Bestreben, mit allem zu sein, was im Moment da ist.

Es immer wieder mit Hilfe von achtsamen Focusing Anleitungen aufzuspüren, anzunehmen und in Fluss zu bringen, wird so auf leichte Weise gelingen.

Zu diesem Seminar sind sowohl Personen, die Focusing bisher nicht kennen, als auch Focusing-Erfahrene und PsychotherapeutInnen herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

dummy